Von den Dardanern zu den Kosovaren

mh_timediver_button.jpgVon Albanern und Serben werden unterschiedliche Darstellungen für ein und diesselbe zentralbalkanische Region vertreten, um ihren historischen Anspruch auf Kosova/Kosovo zu begründen. Während sich die Albaner als Nachfahren der illyrischen Dardaner sehen, betrachten die Serben das Gebiet als mittelalterliche Wiege Serbiens. Nach ihrer Auffassung sind die Albaner erst nach ihnen dorthin gelangt. Die besonders in Internet zu verfolgende Polemik dieser Diskussionen sollte allmählich dem Einsehen weichen, dass dies einem gedeihlichen Miteinander von Europäern im Wege steht. Durch eine Zusammenstellung historischer Fakten möchte ich den Versuch einer objektivenBetrachtung unternehmen. Weiter lesen: hier klicken (Quelle: Timediver.de) Hier noch ein Tipp für Ihren Urlaub im historischen Ortskern von Seis am Schlern Hotel Europa

Abgelegt in Kosova

Leave a Comment